Der Reisebank Nations-Cup geht in die neunte Runde

Der Reisebank Nations-Cup als das bundesweit größte Ethno-Fußballprojekt bringt Menschen unterschiedlichster Herkunft unter einem gemeinsamen „Veranstaltungs-Dach“ zusammen.

Wer die Suchbegriffe Fußball und Integration bei 

Google verknüpft, bekommt weit mehr als fünf Millionen Treffer. Diese Trefferquote unterstreicht, was Maria Böhmer, die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung über die gesellschaftliche Bedeutung von Fußball gesagt hat. Anlässlich der letzten Fußball-Weltmeisterschaft meinte Sie, dass der Fußball sich als „Integrationsmotor schlechthin“ bewährt habe. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft von Joachim Löw sei ein Spiegelbild Deutschlands, gerade wenn es um die jüngere Generation geht, schließlich habe ein großer Teil einen Migrationshintergrund. „Der Fußball ist wie geschaffen für Integration“, sagt deshalb auch Ex-Nationalspieler Oliver Bierhoff: „Egal wo man herkommt, welche Sprache man spricht oder welcher Religion man angehört – auf dem Platz ziehen alle an einem Strang und wollen gewinnen. Die integrative Kraft des Fußballs ist einzigartig.“ Mehr als sechs Millionen Menschen in Deutschland gelten als aktive Fußballer – darunter sehr viele Menschen mit ausländischen Wurzeln. Für diese Menschen bietet der Nations-Cup nunmehr im achten Jahr eine ideale Veranstaltungsplattform, bei der sich bundesweit stattfindende Fußball-Turniere mit multikulturellem Hintergrund registrieren und Unterstützung holen können.

Die ReiseBank sponsert seit 2005 Fußballturniere für in Deutschland lebende Menschen mit Migrationshintergrund und möchte damit auch einen Beitrag zur Integrationsarbeit des Fußballs leisten. Die Veranstalter von Ethno-Fußballturnieren haben die Möglichkeit, sich für ein Nations-Cup-Sponsoring über das Portal www.nations-cup.de zu bewerben. Im Rahmen der bis zu 30 unterstützten Turniere treten bundesweit mehr als 300 Mannschaften gegeneinander an und profitieren dabei vom Engagement des Haupt-Sponsors ReiseBank. Jeder Sieger eines der ausgewählten Nations-Cup-Turniere erhält von der ReiseBank unter anderem eine Siegprämie und bekommt Ausrüstung gestellt, außerdem bietet die Internetplattform www.nations-cup.de einen wichtigen Community-Treffpunkt für die zahlreichen Fußballer. Seit dem Start im Jahr 2005 nahmen bereits mehr als 1.500 in Deutschland spielende Mannschaften aus unzähligen Nationen an dem größten deutschen Ethno-Fußballprojekt teil.

Weitere Infos, Bildmaterial, Austragungsorte und Zusammensetzung der Turniere unter www.nations-cup.de

Markenberatung; Sommer-Sonne-Strand; Markenstrategie; branded content; story telling; Branding; Markenaktivierung; Promotion; brand activation; Emotionalisierung; Sampling; Medialisierung; Zielgruppenverjüngung; Social Media Content; Sylt; Surfwelle mieten; Surf Station

News

Brand Guides präsentiert Saison 2018 auf der Best of Events

Tolles Feedback erreichte uns in der Halle 4 der Event- und Promotionmesse Best of Events in den Westfalenhallen Dortmund. Die Surf-Days Saison 2018 startet bereits am 7. März in Amsterdam und wird in diesem Jahr sogar zwischen 7 und 10 Etappen im gesamten Bundesgebiet umfassen.

 

Der seit 2003 eingeführte Klassiker Kitesurf Cup Sylt von 26. Juni - 1. Juli diesen Jahres ist in weiten Teilen der Flächenbewirtschaftung vergeben, steht aber interessierten Marken-Partnern noch bis April für Buchungen offen. 

 

Die Wake-Masters finden in München und Berlin statt - u.a. im Olympiapark München

Surf-Days erwarten auf der Interboot in Friedrichshafen den 2.000sten Surfer

Klasse statt Masse heißt es bei der weltweit einzigen Serie mit einer aufblasbaren Surf-Station. 

 

Dennoch erwarten die Surf-Days auf der Interboot in Friedrichshafen den 2.000sten Surfer in dieser Saison. 

"Das klingt in Dimensionen wie Fußball oder Tennis nach nicht viel - ist aber für das Wellenreiten eine enorme Zahl. Zumal wir ja die Leute nicht nur auf unsere Welle stellen und dann probieren lassen, sondern teilweise völligen Neueinsteigern in 30 Minuten Kurs erste Grundlagen beibringen." so Fabian Löw, einer der Surf Instructoren der Surf-Days aus Frankfurt. Wir sind schon ein bisschen stolz, mit einer Surf-Welle zu den Leuten zu kommen und teilweise ihr Leben zu verändern, wenn man das Leuchten in den Augen mancher Surf-Schüler sieht."

 

Doch nicht nur Anfänger kommen mit der Surf Days Welle auf ihre Kosten: Dank der aufblasbaren Struktur fällt man nach gewagten Tricks weich - Stürze gehören also zum trainingsprogramm und lassen Moves schneller erlernen. 

Von 23. September bis 1. Oktober haben die besucher der Messe Interboot in Friedrichshafen die Möglichkeit einen Messebesuch mit dem Wellenreiten zu verbinden. Die Nutzung der Anlage ist im Messeticket inklusive! 

 

Schauen Sie auf unser Portfolio für Sommer, Sonne, Strand 2018 uns besuchen Sie uns ggf. in Friedrichshafen. 

Gerne schicken wir Ihnen ein Messeticket zu und freuen uns, von Ihnen zu hören. 

Youtube Stars und Politprominenz bei der YOU Berlin

Die youtube stars Chany Dakota, Joely White, Mike Leon, Sonny Loops und der Prince of Passion sind auf der Surf-Days Welle - damit ging letzten Sonntag die YOU Berlin zu Ende. 

 

Politiker hingen auf dem G20 Gipfel in Hamburg fest - die Surf-Days auf der YOU Berlin hatten mit CemÖzdemir auch sympathische Politprominenz. 


Promoter gesucht

Wir suchen ständig Unterstützung für Projekte. Hier bewerben


Abonnieren Sie Marketing-News rund um Sommer, Sonne, Strand

* indicates required