Seit mehr als drei Wochen begeistern die Vodafone Wakemasters die bayrische Landeshauptstadt

Im Rahmen des sommerfestival impark11 ist der Olympiapark München „the place to be“ in diesen Tagen. Denn trotz des 

durchwachsenen Sommers ist hier richtig was los. Unzählige Besucher wollen die neue Trendsportart Wakeboarden testen und sich ins Wasser des Olympiasees stürzen. Ein Familienvater zeigte sich begeistert: „Ich wollte mir mit meiner Familie den Münchner Olympiapark anschauen und plötzlich sehen wir Menschen auf dem See Wasserski fahren. Meine Kinder waren begeistert und bevor ich mich versah, hatte ich auch schon einen Neoprenanzug an, stand auf diesem kurzen Board und nach ein paar Stürzen am Anfang ließ ich mich schließlich durch den See ziehen – ein tolles Gefühl.“

 

Das absolute Highlight fand am letzten Wochenende statt. Die Vodafone Wake Masters lockten viele Profi-Wakeboarder in den Süden der Republik und die zeigten, was an der Anlage alles möglich ist. Bei strahlendem Sonnenschein zeigten die Fahrer Wakeboarden der Spitzenklasse mit spektakulären Sprüngen, mehrere Meter über dem Olympiasee. Jonas Dobenecker konnte in toller Atmosphäre den Sieg einfahren. Bei den Open Ladies konnte Mari Sandner gleich in beiden Kategorien die Krone ergattern. In der Junior Men Kategorie riss Tobias Michel den Titel an sich und bei den Master Men setzte sich wie erwartet Lokalmatador Wolfram Wagner gegen die Konkurrenz durch.

Die Erstauflage der Vodafone Wake Masters im Olympiapark München war ein riesen Erfolg. Bis zum 21. August haben Besucher noch die Chance, Wakeboarden im Olympiapark zu testen. Die Wake Masters feiern das Finale am 04. September beim Alstervergnügen in Hamburg, bevor 2012 München wieder angesteuert wird.

Markenberatung; Sommer-Sonne-Strand; Markenstrategie; branded content; story telling; Branding; Markenaktivierung; Promotion; brand activation; Emotionalisierung; Sampling; Medialisierung; Zielgruppenverjüngung; Social Media Content; Sylt; Surfwelle mieten; Surf Station

News

Brand Guides präsentiert Saison 2018 auf der Best of Events

Tolles Feedback erreichte uns in der Halle 4 der Event- und Promotionmesse Best of Events in den Westfalenhallen Dortmund. Die Surf-Days Saison 2018 startet bereits am 7. März in Amsterdam und wird in diesem Jahr sogar zwischen 7 und 10 Etappen im gesamten Bundesgebiet umfassen.

 

Der seit 2003 eingeführte Klassiker Kitesurf Cup Sylt von 26. Juni - 1. Juli diesen Jahres ist in weiten Teilen der Flächenbewirtschaftung vergeben, steht aber interessierten Marken-Partnern noch bis April für Buchungen offen. 

 

Die Wake-Masters finden in München und Berlin statt - u.a. im Olympiapark München

Surf-Days erwarten auf der Interboot in Friedrichshafen den 2.000sten Surfer

Klasse statt Masse heißt es bei der weltweit einzigen Serie mit einer aufblasbaren Surf-Station. 

 

Dennoch erwarten die Surf-Days auf der Interboot in Friedrichshafen den 2.000sten Surfer in dieser Saison. 

"Das klingt in Dimensionen wie Fußball oder Tennis nach nicht viel - ist aber für das Wellenreiten eine enorme Zahl. Zumal wir ja die Leute nicht nur auf unsere Welle stellen und dann probieren lassen, sondern teilweise völligen Neueinsteigern in 30 Minuten Kurs erste Grundlagen beibringen." so Fabian Löw, einer der Surf Instructoren der Surf-Days aus Frankfurt. Wir sind schon ein bisschen stolz, mit einer Surf-Welle zu den Leuten zu kommen und teilweise ihr Leben zu verändern, wenn man das Leuchten in den Augen mancher Surf-Schüler sieht."

 

Doch nicht nur Anfänger kommen mit der Surf Days Welle auf ihre Kosten: Dank der aufblasbaren Struktur fällt man nach gewagten Tricks weich - Stürze gehören also zum trainingsprogramm und lassen Moves schneller erlernen. 

Von 23. September bis 1. Oktober haben die besucher der Messe Interboot in Friedrichshafen die Möglichkeit einen Messebesuch mit dem Wellenreiten zu verbinden. Die Nutzung der Anlage ist im Messeticket inklusive! 

 

Schauen Sie auf unser Portfolio für Sommer, Sonne, Strand 2018 uns besuchen Sie uns ggf. in Friedrichshafen. 

Gerne schicken wir Ihnen ein Messeticket zu und freuen uns, von Ihnen zu hören. 

Youtube Stars und Politprominenz bei der YOU Berlin

Die youtube stars Chany Dakota, Joely White, Mike Leon, Sonny Loops und der Prince of Passion sind auf der Surf-Days Welle - damit ging letzten Sonntag die YOU Berlin zu Ende. 

 

Politiker hingen auf dem G20 Gipfel in Hamburg fest - die Surf-Days auf der YOU Berlin hatten mit CemÖzdemir auch sympathische Politprominenz. 


Promoter gesucht

Wir suchen ständig Unterstützung für Projekte. Hier bewerben


Abonnieren Sie Marketing-News rund um Sommer, Sonne, Strand

* indicates required